Svedčiť

Hl. Papst Johanes Paul II.: Kind, Familie, Nation

“Ein Volk das seine eigenen Kinder tötet, hat keine Zukunft.”

“In einem neugeborenen Kind verwirklicht sich das gemeinsame Wohl der Familie.”

“Die Gesellschaft wird danach gerichtet, wie sie mit seinen schwächsten Mitgliedern umgeht, und unter den schwächsten sind unbestreitbar die Ungeborenen und Sterbenden.”

” Die für das Schulsystem Verantwortlichen, dürfen nicht vergessen, dass die Eltern als Haupterzieher der eigenen Kinder von Gott persönlich ernannt wurden und ihre Rechte absolut unabdingbar sind!”

” Wenn die Familie verschwindet, verschwindet die Nation, verschwindet die gesamte Welt in der wir leben”

“Und alles andere wird sich als unwichtig herausstellen. Außer: Vater, Kind, Liebe. Und dann werden wir von den einfachsten Sachen behaupten: “Hätten wir das nicht lang her lernen können? War das nicht schon immer Teil der Schöpfung?”

“Liebe die Familie! Verteidige und unterstütze sie als den Grundbaustein der Gesellschaft; Pflege sie als das größte Heiligtum des Lebens. Bereite verlobte Paare mit größter Sorgfalt vor und sei nahe den frisch vermählten Paaren, damit diese da sind für ihre Kinder und die ganze Gemeinschaft ein eloquentes Abbild von Gottes Liebe wird.”

 

Foto: RebeccaVC1,”The R Family – 2″, Flickr, CC Licence

Pridaj komentár