Empfohlen

“Jesus, ich vertraue auf dich!”

Veröffentlicht am

Eine Betrachtung zum Sonntag der Göttlichen Barmherzigkeit Heilige, Mystikerin, Ordensfrau der Kirche: Schwester Maria Faustyna vom Allerheiligsten Sakrament Foto: marian.org / wikimedia (CC0) Im Heiligen Jahr 2000, am 30. April., sprach Johannes Paul II. die Mystikerin Schwester Faustyna Kowalska heilig. Die Kirche Gottes kann auch heute nichts Besseres tun, als die „große Botschaft der göttlichen […]

Empfohlen

Marianisch leben

Veröffentlicht am

Geistliche Betrachtungen zu den Enzykliken des hl. Johannes Pauls II. – Teil 11 Maria (Detail) im berühmten Portrait von Antonello da Messina. Foto: CNA/Wikimedia Die Enzyklika „Redemptoris mater“ birgt einen großen Reichtum an Gedanken zur spirituellen Vertiefung, die in der Osterzeit bedacht und erwogen werden können. Der heilige Johannes Paul II. hat sein ganzes Leben […]

Empfohlen

Maria voll der Gnade

Veröffentlicht am

Geistliche Betrachtungen zu den Enzykliken des hl. Johannes Pauls II. – Teil 10 Maria Foto: DDP / Unsplash (CC0 Am hohen Osterfest wird uns immer wieder bewusst, dass dies die Stunde der Frauen ist: Das Grab ist leer, der Herr ist von den Toten erstanden – und Maria von Magdala bezeugt dies, so dass sie […]

Empfohlen

Sünde, Kreuz und Opfer

Veröffentlicht am

Geistliche Betrachtungen zu den Enzykliken des hl. Johannes Pauls II. – Teil 9 Papst St. Johannes Paul II. mit dem Allerheiligsten Altarsakrament. Foto: Vatican Media / CNA Deutsch In der Enzyklika „Dominum et vivificantem“ hat der heilige Johannes Paul II. daran erinnert, dass Gott sich „in der Schöpfung als Allmacht offenbart, die Liebe ist“. Der […]

Empfohlen

Der Geist der Wahrheit

Veröffentlicht am

Geistliche Betrachtungen zu den Enzykliken des hl. Johannes Pauls II. – Teil 8 Papst St. Johannes Paul II. im Jahr 1992. Foto: Osservatore Romano Die Erneuerung der Kirche ist ein weithin beliebtes Thema in der Verkündigung selbst, auch für Johannes Paul II. Es geht aber nicht um strukturelle Fragen oder die Debatte um den Zugang […]

Empfohlen

Gebet zum Hl. Erzengel Michael

Veröffentlicht am

Am 24. April 1994 empfahl Papst Johannes Paul II. den katholischen Gläubigen, weiterhin das Exorzismus-Gebet des Hl. Michael zu beten: „Möge das Gebet uns stärken für den geistlichen Kampf, von dem im Brief an die Epheser berichtet wird: ‚Schöpft Kraft aus dem Herrn und aus seiner mächtigen Kraft‘ (Epheser 6,10). Das Buch der Offenbarung bezieht […]

Empfohlen

Vorbilder der Verkündigung

Veröffentlicht am

Geistliche Betrachtungen zu den Enzykliken des hl. Johannes Pauls II. – Teil 7 Papst Johannes Paul II. im Jahr 1996 Foto: Vatican Media Wenig bekannt und selten rezipiert ist die Enzyklika “Slavorum apostoli” , die Papst Johannes Paul II. den Heiligen Cyrill und Methodius, den Brüdern, die “Apostel der Slawen” genannt werden, gewidmet und am 2. […]

Empfohlen

Spiritualität der Arbeit

Veröffentlicht am

Geistliche Betrachtungen zu den Enzykliken des hl. Johannes Pauls II. – Teil 6 Foto: Zoe Schaeffer / Unsplash (CC0) Am 14. September 1981 – nur vier Monate nach dem Attentat auf dem Petersplatz – publiziert Johannes Paul II. die Sozialenzyklika „Laborem exercens“, in der er sich zur Tradition der katholischen Soziallehre bekennt und die Würde […]

Empfohlen

Quellen des Erbarmens

Veröffentlicht am

Geistliche Betrachtungen zu den Enzykliken des hl. Johannes Pauls II. – Teil 5 Der heilige Johannes Paul II. war Papst von 1978 bis 2005; Foto: CC Wikimedia Christus berührt, aber er erregt auch in den Stunden seiner Passion Anstoß. In der „selbstlosen Hingabe“ könne auch ein Ungläubiger den Herrn entdecken und erkennen. Die „göttliche Dimension“ […]

Empfohlen

Botschaft Urbi et Orbi zu Weihnachten 2003 r.

Veröffentlicht am

1. Descendit de caelis Salvator mundi. Gaudeamus! Der Retter der Welt ist vom Himmel herabgestiegen. Freuet euch! Diese von tiefer Freude durchdrungene Botschaft erklang in der Nacht von Bethlehem. In unverminderter Freude wiederholt sie die Kirche am heutigen Tag: Der Heiland ist uns geboren! Zusammen mit einem starken Verlangen nach Intimität und Frieden erfüllt eine Woge […]